Overblog Folge diesem Blog
Edit post Administration Create my blog
12. Dezember 2012 3 12 /12 /Dezember /2012 19:00

Dieser Artikel basiert auf Veröffentlichungen des Blog Chatinfos

 

 

Es ist das erste Mal seit Beginn der Stalkingaktionen der User des Chats CW gegen meine Person, dass ich überhaupt im Internet darüber etwas veröffentliche. Aber ich bin die seit Jahren gegen meine Person gerichteten massiven Bedrohungen über.

Ende 2008 registrierte ich mich im Chat / Public Chatworld (PCW) / Im Mai 2009 wurde dieser Chat gehackt. Im September 2009 wurde dieser Blog hier und andere Blogs gestartet. Da sich auf diesem und anderen Blogs Linkhinweise auf den Chat PCW befanden, begannen Mitglieder des Chats CW (Chat Werk) mit massiven Stalkingaktionen im Internet gegen meine Person. Im Dezember 2009 gingen zudem Websits ins Netz, die ebenfalls Linkhinweise auf den Chat PCW enthielten, z. B. http://www.chatwerft-kostenlos-chatte.de.nr 

Die Stalkingaktionen einiger User des Chats CW veranlassten mich im Nov. 2010 den Chat PCW zu verlassen. Massive Gewaltandrohungen dieser CW-Mitglieder gegen meine Person waren keine Seltenheit.

Es gab im gesamten "Internet" nur eine Person die meine private Telefonnummer besaß. Bei dieser Person handelt es sich um eine Frau J. N. aus Lahnstein (geb. 62), damaliger Nickname bei CW / Lakritz / zwischenzeitlich täglich bei CW eingeloggt als "Gast".

Zu terroristischen Stalkingzwecken veröffentlichte man meine Telefonnummer auf perversen Sexseiten.

Daraufhin stellte ich Strafantrag Staatsanwaltschaft Koblenz Aktz 2020Js 3771/10. Natürlich musste Frau J. N. aus Lahnstein bei der Kripo antanzen.

 

Danach präsentierte sich Frau J. N. aus Lahnstein als Opfer. Seit Jahren schreibt diese Frau im Chat CW, sie würde von mir gestalkt. Zudem postet diese Frau seit Jahren im Chat CW meine Privatdaten herum.

Ich besitze zwischenzeitlich eine umfangreiche Sammlung Screenshots, mit denen belegbar ist, dass im Chat CW ständig meine Privatdaten veröffentlicht werden.

Der überwiegende Teil der CW-User ist mit geistige Tiefflieger noch hypokratisch bezeichnet. Daher tauchen immer wieder im Netz Screenshots auf, mit Chatlogs des Chats CW, aus denen hervorgeht, dass man meine Person "beseitigen" will.

Die hauptsächlichen Initiatoren derartiger Anstiftungen sind Frau M. S. aus Seegeberg, Frau J. N. aus Lahnstein, Herr H. F. aus Schorndorf.

Nun gibt es neue Chatlog-Screenshots auf diesem Blog CW-Schwachsinn

Man muss schon völlig verblödet sein, wenn man nicht den Idiotismus des Herrn H. F. aus Schorndorf / Harry / bemerkt. Einserseits wird behauptet, ich wäre mit Proxy unterwegs. Proxynummern können nicht zugeordnet werden. Andererseits behauptet Herr H. F. aus Schorndorf anhand der IPNr sei eindeutig belegbar, wann ich im Chat sei.

 

Der gesamte Terror begann also nachdem Werbung für andere Chats im Internet auftauchte. Ist liegt der Grund für die Terroraktionen offen.

Diesen Post teilen

Repost 0
Published by chatwerker - in kostenlos-chatten
Kommentiere diesen Post

Kommentare

Über Diesen Blog

  • : chatten kostenlos chatten frei chatten ohne anmelden chatten
  • chatten kostenlos chatten frei chatten ohne anmelden chatten
  • : Kostenlos chatten frei ohne anmelden kostenlos als Gast chatten oder mit Anmeldung chatten Datensicherheit im Chat Besonderheiten einzelner Chats all dies und mehr wird in diesem Blog bschrieben.
  • Kontakt

Profil

  • chatwerker
  • Ich liebe geruhsame, ausgedehnte Spaziergänge, oder abends cool, ungezwungen zu chatten.
  • Ich liebe geruhsame, ausgedehnte Spaziergänge, oder abends cool, ungezwungen zu chatten.

SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool

SEO-Tools von Seitwert | Analyse- & Monitoring Tool

Suchen

Archiv

Kategorien